0251 239480 info@biologic.de

Häufige Fragen zum Biofilterdeckel

Wie häufig muss das Filtermaterial gewechselt werden?

Das Filtermaterial sollte nach 2 Jahren oder nach zwei vollen Sommern gewechselt werden.

Das Filtermaterial besteht aus gepressten Kokosfasern. Kann ich auch einfach gepresste Kokosfasern aus dem Gartencenter als Filter verwenden?

Das Filtermaterial besteht zwar aus Kokosfasern, aber diese sind nicht in der Lage die Faulgase zu filtern. In dem Biofiltermaterial von Biologic wirkt eine Kombination spezieller Mikroorganismen. Die Kokosfasern bilden quasi das Zuhause der Mikroorganismen, die entstehende Faulgase in Kohlendioxid und Wasser aufspalten und geruchsneutral an die Umwelt abgeben. Das dichte Kokosfasermaterial gewährleistet darüber hinaus, das Faulgase langsam genug durch den Filter dringen, um von den Mikroorganismen zersetzt zu werden.

Kann der Clipdeckel für Speiserestetonnen auch an privaten Biotonnen angebracht werden?

Ja. Der Clipdeckel unterscheidet sich in seiner Funktion von unserem Biofilterdeckel zur Festmontage nur durch die Tatsache, dass er nicht fest an der Tonne montiert wird. Dies ist besonders bei Speiserestetonnen in der Gastronomie, die getauscht und nicht geleert werden, wichtig. Der Clipdeckel kann innerhalb einer Sekunde an und auch abgeclippt werden.

Wichtiger Hinweis: Bei privaten Biotonnen muss unbedingt daran gedacht werden, den Clipdeckel vor der Leerung (Schüttung) zu entfernen und später wieder anzuclippen. Der Clipdeckel ist nicht für die Standartleerung konzipiert und kann in der Schüttung des Müllfahrzeugs verloren gehen. Der Biofilterdeckel zur Festmontage eignet sich somit eher als die Clipvariante für private Haushalte.

Kann der Biofilterdeckel (Clipdeckel wie Festmontage) an jeder Mülltonne angebracht werden?

Der Universal-Biofilterdeckel ist passend für die meisten gängigen Mülltonnen / MGB (Müllgroßbehälter) nach DIN EN 840.

Der Universal-Biofilterdeckel passt auf die Tonnen von…

  • ESE (SL-Reihe),
  • Sulo,
  • SSI Schäfer,
  • AE Robust,
  • Henkel,
  • Contenur,
  • Craemer (mit Ausnahme der MGB neo Reihe),
  • Plastic Omnium,
  • MGB Plastic u.a.

Ausnahmen bilden beispielsweise die Hersteller Europlast (dort passen nur die Tonnen älterer Herstellung mit flach anliegenden Griffrohren) sowie MGB Plastic mit dem 140l MGB. Der Behältertyp CL von ESE ist ebefalls inkompatibel mit dem Biofilterdeckel.

 

Warum kann es trotz Biofilterdeckel zu begrenztem Madenbefall kommen?

Der Filterdeckel verhindert durch eine umlaufende Dichtung, dass Faulgase nach außen dringen und Fliegen für die Eiablage in das Tonneninnere eindringen. Die entstehenden Faulgase in der Tonne werden durch Mikroorganismen im Biofilter in Kohlendioxid und Wasser aufgespalten und geruchsneutral an die Umwelt abgegeben. Allerdings kann es passieren, dass bereits mit Fliegeneiern belastetes Biogut in die Biotonne eingebracht wird. Aus dieser begrenzten Anzahl Eiern werden auch mit dem Biofilterdeckel Maden Schlüpfen.

Tipp: Achten Sie bereits bei der Biomüllsammlung in der Küche darauf, das Speisereste schnell in den Sammelbehälter gelangen und Fliegen nicht die Möglichkeit haben, Ihre Eier abzulegen.

Was kann man tun, wenn es in der Umgebung der Biotonne trotz Biofilter etwas riecht?

Durch eine Verkettung einiger Faktoren kann es in besonders heißen Sommern dazu kommen, dass das Filtermaterial austrocknet und an Wirkung einbüßt. Im Regelfall zieht sich das Filtermaterial ausreichend Feuchtigkeit aus der Biotonne selbst. Ist das Biogut aber sehr trocken oder bedeckt angetrockneter Rasenschnitt das Biogut, kann sich das Filtermaterial unter Umständen nicht genügend Feuchtigkeit aus der Tonne ziehen. In diesem Fall genügt es, ein wenig Wasser durch die unteren Luftlöcher zu gießen und das Filtermaterial ist wieder aktiviert.

Wichtiger Hinweis: Das feuchte Milieu in der Tonne und sich bildendes Kondenswasser am Deckel ist gewünscht. Das Wasser hält nicht nur den Filter aktiv, sondern bindet beim Abtropfen gefährliche Pilzsporen an das Biogut. Die Sporen können sonst bei jedem Deckelaufschlag eingeatmet werden.

Biologic Produktauswahl

Biofilterdeckel für die Biotonne

Universal-BioFilterdeckel

Speiserestetonnen: Biofilter-Clipdeckel für die geruchsneutrale Speiserestesammlung

Biofilter-Clipdeckel für Speiserestetonnen

 

Sammelbehälter mit Bio-Geruchsfilter

Sammelbehälter mit Bio-Geruchsfilter

 

Biofilter

Bio-Filtermaterial